CDU Gemeindeverband Neulussheim
CDU Gemeindeverband
13:28 Uhr | 24.02.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Herzlich willkommen


05.02.2017 | ja
Aufpassen, schreien, wehtun, weglaufen: Strategien zur Selbstverteidigung
Selbstverteidigungskurs der CDU-Neulußheim in der OASE

„Stopp! Bleiben Sie stehen!“ schallt es laut durch den Raum. Zehn Frauen sind der Einladung von CDU Neulußheim und Oase Fitness-Anlage gefolgt und üben, sich einen aufdringlichen Mann vom Leib zu halten. Auch das ist Selbstverteidigung. „Die beste Strategie gegen Überfälle ist, ihnen aus dem Weg zu gehen“, erklärt Polizeihauptkommissar Bernhard Zieger.




05.02.2017 | nj
Haushalt 2017: die wichtigsten Investitionen
Lußheimer Nachrichten: Aus den Fraktionen | Ausgabe Februar 2017 | Norbert Jakobi

Flüchtlingsunterbringung, Lußhardtschule, Hardthalle – das sind die drei größten Investitionen in Neulußheim in diesem Jahr. Diese Maßnahmen sowie den Haushaltsplan 2017 hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen.




27.01.2017 | i.b.
Haushaltsrede 2017 der CDU-Fraktion
Ingeborg Bamberg in der Gemeinderatssitzung vom 26.01.2017

Bei der Gemeinderatssitzung vom 26.01.2017 hielt Gemeinderätin Ingeborg Bamberg die Haushaltsrede, in der sie die wichtigsten Haushaltsposten kommentierte und darstellte, welche Akzente die CDU-Fraktion bei ihrer Arbeit setzt.



16.12.2016
Andreas Sturm weiter an der Spitze
Jahreshauptversammlung der CDU Neulußheim

Der alte Vorsitzende ist auch der neue: Bei der Jahreshauptversammlung der CDU Neulußheim wurde Andreas Sturm einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso einstimmig wurden Ingeborg Bamberg als stellvertretende Vorsitzende und Norbert Jakobi als Schatzmeister wiedergewählt. Neu im Vorstand der CDU Neulußheim ist Doris Fath, die das Amt der Schriftführerin übernimmt. Als Beisitzer wurden Brikene Berisha, Shqipe Berisha, Thomas Birkenmaier, Joachim Grzenkowski, Marcel Lehmayer und Ria Lehmayer gewählt, Kassenprüfer sind Karl Sturm und Dr. Stefanie Köbrich.




09.12.2016 | a.st./busse
Antrittsbesuch in Neulußheim
Landtagsabgeordner Karl Klein (CDU) im Dialog mit Bürgermeister Gunther Hoffmann

Neulußheim. Der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Wiesloch, Karl Klein (CDU), der für die baden-württembergische CDU-Landtagsfraktion auch den Wahlkreis Schwetzingen betreut, stellte sich aktuell bei seinem Antrittsbesuch bei Bürgermeister Gunther Hoffmann als Ansprechpartner für die Anliegen der Gemeinde Neulußheim und deren Bürger vor.


News-Ticker
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.32 sec. | 38199 Visits