CDU Gemeindeverband Neulussheim
CDU Gemeindeverband
07:23 Uhr | 01.06.2016 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Herzlich willkommen


01.03.2016 | i.b.
"Birkenmaier im Gespräch"
CDU-Landtagskandidat lädt zu gemütlichem Abend

Am Samstag, den 05.03. lädt der CDU  Landtagskandidat Thomas Birkenmaier zu einem zwanglosen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern in den „Alten Bahnhof“ nach Neulußheim ein. Thomas Birkenmaier stellt seine landespolitischen Themen vor und freut sich darauf, in entspannter Atmosphäre mit politisch Interessierten  ins Gespräch zu kommen.
Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr.




03.02.2016 | nj
Haushaltsrede 2016 für die CDU Fraktion
Fraktionsvorsitzender Norbert Jakobi in der GR-Sitzung am 03.02.2016

Die November-Steuerschätzung, Basis der heute vorliegenden Zahlen, geht weiterhin von einer guten Konjunktur aus. Und das bedeutet für uns, dass die wichtigsten Einnahmen, die Landeszuweisungen, gegenüber dem Vorjahr um 600.000 Euro steigen.



24.01.2016
Einladung zur CDU-Bürgersprechstunde
Bürgerdialog im Januar

Die CDU-Neulußheim veranstaltet am Dienstag, den 26.01.2016 von 18.00 bis 19.00 Uhr eine Bürgersprechstunde im Fraktionszimmer des Alten Bahnhofs (1. OG.).
Die Neulußheimer CDU Gemeinderäte und der Landtagskandidat Thomas Birkenmaier stehen den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.




19.01.2016 | as
Chemisches Labor Piorr: Erstklassige Lebensmittelkontrolle vor Ort
Landtagskandidat Thomas Birkenmaier besucht Neulußheimer Chemielabor

„Noch nie hatte die Lebensmittelkontrolle einen solch hohen Standard“, mit diesen Worten begann Claudia Piorr die Betriebsbesichtigung in ihrem Chemielabor. Nach zehn Jahren am neuen Standort „Am Sandbuckel“, informierte sich der CDU-Landtagskandidat Thomas Birkenmaier über die Entwicklung der Firma, die Lebensmittel, Kosmetik-und Bedarfsgegenstände testet.



20.12.2015 | i.b.
Presseinfo der Neulußheimer CDU-Fraktion
Themen: "Bücherei" und "Flüchtlinge"

In ihrer aktuellen Presseinfo nimmt die CDU-Frakion Stellung zu den beiden Themen, die in der letzten Gemeinderatssitzung am 10.12.2015 kontrovers diskutiert wurden: "Bücherei" und "Flüchtlinge"



News-Ticker
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.41 sec. | 33477 Visits